Honorarliste

F

Honorarliste für Pressedienstleistungen 2017

                                                                                                             

                                                                                                                           Kontakt per Mail
                                                                                                                      Tel. 040 53 30 66 32

Texthonorare Print:

Artikelerstellung für

Fachzeitschrift Artikelerstellung 600,- €
Fachzeitschrift je Artikelveröffentlichung 500,- €
Messezeitschrift (pro Artikel) 400,- €
Mitarbeiterzeitschrift (pro Artikel) 600,- €
Kundenzeitschrift (pro Artikel) 800,- €
Messezeitschrift (Gesamttexterstellung) nach Zeitaufwand
Mitarbeiterzeitschrift (Gesamttexterstellung) nach Zeitaufwand
Kundenzeitschrift (Gesamttexterstellung) nach Zeitaufwand
Imagebücher nach Zeitaufwand
Ratgeber (220 Seiten) nach Zeitaufwand

.

Texthonorare online:

Pressemitteilung (ca. 3.000 Zeichen) 450,- €
Mailings – kurz und knapp informiert 200,- €
Newsletter – regelmäßig, neu, interessant 450,- €
Das Blog – immer nah beim Kunden nach Zeitaufwand
Onlinenews (ca. 1.000 Zeichen) 150,- €
Onlinetexte 550,- €
e-paper pdf 550,- €

.

Moderationstätigkeit*

Pressekonferenz 1.500,- €
Podiumsdiskussion (2 Stunden) 1.900,- €
Seminare, Workshops, Vorträge
zu Fragen der Pressearbeit
nach Aufwand
TV / Radio – auch Web nach Absprache
Interview telefonisch mit Abschrift    950,- €
Interviewführung vor Ort    600,-€
Vortrag auf Messen etc. 4.800,-€

.

Zuschläge / Sonderpublikationen

Expresslieferung (innerhalb von 3 Tagen) + 220,- €
Recherche (Std.)      90,- €
Reden für Veranstaltungen (8 Min. Dauer)    600,- €

.

Zeithonorare*:

Teilnahme an zeitlich begrenzte Events (Std)        90,- €
Ganztägige Events (Manntag 8 Stunden)      800,- €
Wochenpauschale (40 Stunden)   3.500,- €

 *Alle Preise plus Spesen

.

Sonstige Leistungen:

Erstgespräch telefonisch kostenlos – keine Beratung
Wochenendaufschlag plus 100 %
Außerarbeitstagaufschlag (vor 8.00 Uhr / nach 17.00 Uhr) plus 50 %
Seminare nach Art und Umfang (Honorare werden bei Angebot ausgeschrieben)

.

 Ausgleichshonorar

Zweit- / Weiterverwertung ohne Information / Honorierung des Autors;
100 % Aufschlag auf den Rechnungsendpreis pro Verwertung.
Versäumte Urhebernennung; 100 % Aufschlag auf den Rechnungsendpreis

.

Leistungspakete:

Bei den o. g. Honoraren handelt es sich um Einfachpreise. Bei Anforderung von für Sie exklusiv zusammengestellten Leistungspaketen gelten Sonderhonorare nach Absprache. Alle Preise gelten netto = brutto: Steuerbefreiung nach § 19 Abs. 1 UStG

Alle Honorare beziehen sich auf bestellte Dienstleistungen.
Berechnet wird der Manntag (8 Stunden)

Nutzungsrechte: die zeitlichen, räumlichen und inhaltlichen Nutzungsrechte, richten sich je nach Beauftragung.
.

Grundsätzlich ausgeschlossen sind Nutzungsarten, die nach Form und oder Inhalt gegen geltendes Recht, die guten Sitten oder gegen sonstige geltende gesellschaftliche Normen verstoßen.