Aktuelle Termine der Akademie für Politische Bildung Tutzing

Neu: Für Spontane: Die Tagung „Protestkultur – Populismus“ findet am Freitag und Samstag, 17./18. Oktober, statt. Wir reden über die Protestbewegung gegen Putin, Revolution und Protest in China und Populismus in Italien; wir betrachten den „Sonderfall Deutschland? Protest ohne Populismus“, untersuchen populistische Revolten und soziale Bewegungen in den USA und Frankreich seit 1968 und blicken sogar zurück auf den Frauenprotest im Kaiserreich und viele weitere Aspekte. Unter http://bit.ly/Protestkultur  finden Sie das Programm.
Und neue Links siehe unten

· Tagung „Regionalparteien nach der Europawahl: Selbstverständnis, Handlungsspielräume und Bedeutung“ (das komplette Programm unter http://bit.ly/Regionalparteien) vom 23. bis 25. Oktober. Wir stellen gemeinsam mit der Hanns-Seidel-Stiftung die Vielfalt der Regionalparteien in Frankreich, Spanien, Belgien und Italien, auf Skandinavien, den Balkan und Großbritannien dar, und natürlich auch in Deutschland im Allgemeinen und Bayern im Besonderen.

· Parallel läuft vom 24. bis 26. Oktober unsere Tagung „Europäisches Regieren – Neue Kommission, neue Herausforderungen?“. Wir analysieren die Wirkung der europäischen Spitzenkandidaten, die Besetzung der Kommissionsposten und der weiteren Spitzenjobs in der EU. Auch fragen wir, ob die EU womöglich ein Stück demokratischer geworden ist, welche Rolle das Europäische Parlament künftig spielen kann, und vor welchen Aufgaben die Europäische Kommission bis 2019 steht. Das Programm inklusive aller Referenten (u.a. der EVP-Fraktionsvorsitzende Manfred Weber) finden Sie hier: Das komplette Programm finden Sie unter http://bit.ly/EURegieren .

· Teil beider Veranstaltungen ist zudem eines unserer etablierten Akademiegespräche am See, am 24. Oktober um 19.30 Uhr mit Arno Kompatscher. Der Landeshauptmann der Autonomen Provinz Südtirol spricht über die regionale Interessenvertretung in einem Europa zunehmender nationaler Egoismen. Der Eintritt hierfür ist frei, eine Anmeldung ist nicht nötig, alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Abgesehen davon freuen wir uns sehr, wenn Sie uns morgen besuchen. Am Freitag, 3. Oktober, ab 13.30 Uhr, Tag der Offenen Tür, führen unsere Tagungsleiter durch die Akademie für Politische Bildung Tutzing, die Unterbiberger Hofmusik spielt auf, es gibt Führungen durch unseren Park, eine Tagesschau für Kinder, Themenstationen zu unserer Arbeit und natürlich Speis und Trank. Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Die besten Grüße vom Starnberger See und einen guten Start in den Arbeitstag,

Akademie für Politische Bildung Tutzing
Buchensee 1, 82327 Tutzing

Web  http://storify.com/apbtutzing
www.apb-tutzing.de
www.facebook.com/APBTutzing
www.twitter.com/APBTutzing
www.youtube.com/APBTutzing

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.