«

»

Mai 31

Die Lüge mit der Bildung

Jaja, Sie wollen einen tollen Job! Ha! Das ist ja zum Totlachen. Sie haben ja gar nicht die Bildung. Sie müssen erst mal weiterbilden, am besten sich. Und dann müssen Sie Kurse besuchen! Was? Haben Sie schon? Und dann haben Sie keinen richtigen Job? Ach, Sie haben sich im Managementbereich weitergebildet. Ja, das ist ja auch nix, Sie müssen sich im IT-Bereich weiterbilden.

Und Sie? Was haben Sie gemacht? Was? Sie haben sich im IT-Bereich weitergebildet? Ha! Sie müssen sich im Managementbereich weiterbilden. Sowas weiß man doch.

Na, nur gut, dass die Regierung eine Bildungsoffensive gestartet hat. Jeder weiß ja, dass Bildung zu einem tollen Job mit einer phänomenalen Vergütung führt.

Hä? Sie sind qualifiziert? Sie haben ’ne Ausbildung, einen Master, einen Bitschelor und auch Zusatzqualifikationen? Und haben keinen Job? Nee, näh?! Ja, dann liegt das ja wohl an Ihnen. Nich‘?

Ah! Sie kennen niemanden, der Sie in ein Netzwerk bringen oder aufnehmen könnte? Ja, dann, dann nützt Ihre ganze Qualifikation nix. Jeder weiß doch, dass man unfähig bis zur Grenze des debilen sein kann – und trotzdem Politiker wird, wenn man die richtigen Leute kennt.

Tatsächlich muss man sich fragen, ob das alles nicht bösartige und boshafte Augenwischerei ist, wenn der Staat mit großen Plakaten dafür wirbt, dass Kinder eine bessere Schulbildung erhalten sollen. Tatsächlich braucht es in erster Linie Vitamine – allen voran Vitamin B.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>