Motek und Bondexpo 2014 – Fachmessenduo mit Weltangebot

3. Motek und 8. Bondexpo mit 1.057 Ausstellern aus 25 Nationen

Foto: Messe Stuttgart Motek 2013
Foto: Messe Stuttgart Motek 2013

Systemlösungs-Kompetenz und Prozess-Knowhow – dafür steht die MotekInternationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung genauso wie die komplementäre BondexpoInternationale Fachmesse für Klebtechnologie. Mit 941 Ausstellern zur Motek und 116 Ausstellern (jeweils Hersteller und Anbieter) zur Bondexpo markieren die beiden international anerkannten Fachveranstaltungen erneut den globalen Maßstab in Sachen Produktions- und Montageautomatisierung plus Klebe-/Füge-/Verbindungstechnik.

Mit Herstellern und Anbietern aus 25 Nationen wird das Angebot in einem nicht gekannten Ausmaß an Vollzähligkeit und Übersicht präsentiert. Die für die Motek/Bondexpo reservierten Hallen 1,3, 5, 7 und 9 der Landesmesse Stuttgart sind ausgebucht. Erfreulich ist die Zunahme an ausländischen Ausstellern, die rund 20% Anteil haben. Damit setzt sich ein Trend fort, der schon in den letzten Jahren und über alle Konjunkturschwankungen hinweg zu beobachten war.

Das bewährte Konzept von Komponenten, über Baugruppen bis hin zu anschlussfertigen Subsystemen und schlüsselfertigen System- und Komplettlösungen alles abzubilden, überzeugt.

Die beiden zur Motek und Bondexpo 2014 aufgelegten Spezialmesseführer zu den Themenblöcken „Montageanlagenbau und Robotersystemintegration“ sowie „Fügetechnik“, entstanden in enger Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner xpertgate GmbH & Co. KG. So ist die Motek weit mehr, als nur eine „Messe für Komponenten“.

Von den 1.057 Ausstellern zählen 79 Unternehmen zum Montageanlagenbau, 13 zu den Herstellern von Montagegrundmaschinen, 98 zu den Robotersystemintegratoren und 27 zu den Roboterherstellern. Somit bieten hoch kompetente sowie Knowhow- orientierte Fachfirmen dem internationalen Fachpublikum Systemlösungskompetenz aus einer Hand. Aber auch die Auflistung der Aussteller im zweiten Spezialmesseführer kann sich sehen lassen: Schraubtechnik von 41 Firmen, Fügen/Einpressen/Verbinden/Nieten, ebenso von 41 Firmen, Löt-/Schweiß-/Kunststoffschweißtechnik von 23 Firmen, und schließlich noch Kleben/Dichten/Vergießen/Dosieren von 43 Firmen. Beide Spezialmesseführer stehen auf der Homepage der Motek www.motek-messe.de zur Einsicht und zum Download bereit

Rechnet man noch den hohen Nutzen von insgesamt 36 Fachvorträgen des etablierten Motekausstellerforums sowie das ergänzende und ebenfalls komplementäre Infoangebot (Sonderschauen/Technologieparks) hinzu, dann stellt die Motek mit Bondexpo im Bereich der Produktions– und Montageautomatisierung sowie der Füge– und Verbindungstechnik alle anderen ähnlich gelagerten Technikmessen klar in den Schatten. Davon kann sich die Fachwelt vom 06. bis 09. Oktober 2014 in der Landesmesse Stuttgart überzeugen!
Download Spezial-Messeführer „Montageanlagenbau und Roboter-Systemintegration“
Download Spezialmesse-Führer „Fügetechnik“

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert