Politische Partizipation neu gestalten

Die aktuellen politischen Entwicklungen sowie der Anschlag von Paris lassen vermuten, dass sich unsere Einrichtung auch in diesem Jahr wieder mit vielen – scheinbar unlösbaren – Konflikten und Fragestellungen befassen muss. Wir beginnen das Tagungsjahr 2015 mit Veranstaltungen, die sich einerseits mit sicherheitspolitischen Aufgaben der Europäischen Union und andererseits mit neuen Formen politischer Partizipation als Herausforderung für die parlamentarische Demokratie beschäftigen.

Bereits am Wochenende 23. bis 25. Januar heißt unser Thema: „Politische Partizipation neu gestalten – eine Herausforderung für die parlamentarische Demokratie“. Die Landtagsabgeordneten Aiwanger, Blume und Kohnen sowie der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier stellen sich der Frage, ob die Bürger angesichts ihrer zunehmenden Distanz zu politischen Eliten und Parteien überhaupt noch angemessen repräsentiert werden. Verstehen die Eliten die Befindlichkeiten der Bevölkerung nicht mehr? Ist mangelndes Interesse an den Regierten Grund für die gegenwärtigen Herausforderungen?

Wann: 23.-25.1.2015
Wo: Akademie für Politische Bildung Tutzing

Über Herausforderungen für die parlamentarische Demokratie diskutieren unter anderem die Landtagsabgeordneten Aiwanger, Blume und Kohnen.

Der Parlamentarismus steckt in einer Krise: Folgt man Umfragen und Medienberichten, zeigen die Bürger ein zunehmend distanziertes Verhältnis zu politischen Eliten und Parteien. Diese Entwicklungen werfen für viele die Frage auf, wie zeitgemäß die parlamentarische Demokratie überhaupt noch ist. Findet noch eine angemessene Repräsentation der Bürger statt?

Die Themen unserer prominenten Gastreferenten aus Politik und Wissenschaft sind:

–   Eine neue Ära der Partizipation – Bürger in Aufruhr
–   Regierungshandeln mit Bürgerbeteiligung
–   Bürger stärker beteiligen – aber wie? Podiumsdiskussion mit Hubert Aiwanger
    (Vorsitzender Freie Wähler), Markus Blume (Vorsitzender     
    CSU-Grundsatzkommission) und Natascha Kohnen (Generalsekretärin
    Bayern SPD)
–   Herausforderungen demokratischen Regierens (mit Hans-Jürgen Papier)

Das Tagungsprogramm mit allen Referenten finden Sie hier

Akademie für Politische Bildung Tutzing
Buchensee 1, 82327 Tutzing

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.