Schon wieder Portoerhöhung

Ab 1.1.2015 erhöht die Deutsche Post das Porto für den Standardbrief (bis 20 gr. national) von 0,60 € auf 0,62 €. Als Augenwischere verringert sie das Porto für den eher selten genutzen Kompaktbrief (bis 50 gr. national) von 0,90 € auf 0,85 €. Nach eigener Aussage, „will das Unternehmen mit dieser Maßnahme trotz steigender Kosten und zunehmenden schwierigeren Markterfordernisse auch zukünftig den erwarteten Qualitätsanspruch der Kunden im vollem Umfang gerecht werden.“

Für vorhandene Briefmarkenbestände, gilt wie immer, dass entsprechende Ergänzungs­marken in den Filialen, an Automaten und online gekauft werden können. Stolz weist die Post darauf hin: „Somit können alle Brief­marken auch weiterhin verwendet werden, ein Umtausch ist nicht erforderlich.“

Vielen Dank Post! Du bist zu gütig!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.