Monthly Archive: Mai 2021

Mai 08

Anschlag auf Pressefreiheit – Gefahr für die Demokratie

Tageszeitung junge Welt protestiert gegen Anschlag auf Pressefreiheit und warnt vor Gefahr für die DemokratieBerlin (ots) Linke und linksextremistische Politikvorstellungen, aber auch eine marxistische Orientierung sind nach Ansicht der Bundesregierung generell verfassungsfeindlich. Dies geht aus der Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion der Partei Die Linke, die der Tageszeitung junge Welt vorliegt, …

Continue reading »

Mai 07

Anschlag auf Pressefreiheit durch Bundesregierung

Anschlag auf Pressefreiheit – Bundesregierung will Tageszeitung junge Welt den „Nährboden“ entziehen Berlin (ots) Anschlag auf Pressefreiheit – Bundesregierung will Tageszeitung junge Welt den „Nährboden“ entziehen Im Bundestag wurde das Thema Pressefreiheit diskutiert. Die junge Welt wird als einzige deutsche Tageszeitung vom Verfassungsschutz beobachtet und seit 2004 regelmäßig in den entsprechenden Geheimdienstberichten erwähnt. Dazu hatte …

Continue reading »

Mai 07

In Krisenzeiten – Pressefreiheit unverzichtbar

Journalismus und Covid-19 – In Krisenzeiten ist Pressefreiheit unverzichtbar Den Internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai nahmen die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Christine Lambrecht, die gleichzeitig den deutschen Vorsitz im Ministerkomitee des Europarats vertritt, und die Generalsekretärin des Europarats, Marija Pejčinović Burić, zum Anlass, ihre Besorgnis über Angriffe auf Journalistinnen und Journalisten …

Continue reading »