Category Archive: Big Data

Aug 22

Wie die Regierung die Bürger unter Kontrolle bekommt

Mehrere wissenschaftliche Institutionen haben sich schon im Februar überlegt, wie sie die Infektion Covid unter Kontrolle bekommen wollen. Ihre Empfehlungen wurden 1:1 von der Regierung übernommen. Das wichtigste war dabei der Bürger, der unter Kontrolle gebracht werden müsse:  Zitat aus dem Papier: „Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen“ Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen, müssen …

Continue reading »

Aug 17

Edward Snowden – Coronaleugner

In einem Interview warnt Edward Snowden vor der dauerhaften Einschränkung von Freiheitsrechten. Regierungen würden Corona ausnutzen um eine dauerhafte Überwachungsarchitektur zu schaffen. Wistleblower Edward Snowden warnt eindringlich vor den sogenannten Sicherungsmaßnahmen aufgrund der Coronapandemie. Er befürchtet, dass Staaten sich an dieser neuerworbenen Macht derart erfreuten, dass sie sie permanent etablieren könnten.  Interessant, dass Deutschland immer …

Continue reading »

Aug 12

Corona – Innovations- und Digitalisierungsbeschleuniger

Die Digitalisierung hinkt. sie hinkt in Deutschland ganz schrecklich. Doch warum hinkt sie? Im Zuge der Coronadiskussion und der damit in Hamburg einhergehenden Digitalisierungsinitiative der Schulen und Hochschulen, stellte die Hammaburger Industrie diese Frage der zweiten Bürgermeisterin und Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank.  Frau Senatorin, warum dauert die Digitalisierung in Deutschland so lange, während sie im Ausland …

Continue reading »

Jul 03

Terror gegen Julian Assange

Grossbritannien/USA RSF kritisiert Isolationshaft und neue US-Anklage gegen Julian Assange Diese Meldung auf der Website (insbesondere, wenn Sie die Verlinkungen auch lesen möchten, die hier nur angedeutet werden konnten): www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/rsf-kritisiert-isolationshaft-von-assange/ Reporter ohne Grenzen (RSF) ruft die britischen Behörden dazu auf, den Wikileaks-Gründer Julian Assange sofort aus der Untersuchungshaft zu entlassen. Anlässlich seines 49. Geburtstages am 3. …

Continue reading »

Mai 12

Anticoronademonstrationen

Am Wochenende nutzten viele Menschen ihr Recht, ihren Unmut über die Corona- und Grundgesetzeinschränkungen kund zu tun. Dabei trafen sich viele Menschen, oft zehnmal so viele, als die Behörden erlaubten. Wenn 50 Menschen erlaubt waren, fanden sich 500 Menschen ein. Nach Angaben der Behörden fanden sich immer mehrere Hundert Menschen zusammen, die sehr sehr dicht …

Continue reading »

Mai 11

Impfpflicht – noch nicht vom Tisch

Obwohl viele Wissenschaftler anderer Meinung sind, verlässt sich Frau Bundeskanzlerin Merkel ausschließlich auf Professor Drosten und das RKI. Er hat einen eigenen Podcast und indoktriniert seit Monaten die Bevölkerung mit den gar schröcklichen Folgen einer Coronaerkrankung. Doch selbst in den letzten sechs Wochen seit sie die besser wissen, zwingen sie der gesamten Bevölkerung einen völlig …

Continue reading »

Mai 03

Tag der Pressefreiheit

Heute ist Tag der Pressefreiheit. Ein trauriger Tag für die Presse in Deutschland. Ist sie doch wieder einmal gleichgeschaltet, zumindest was die Coronaberichterstattung und alles drumherum betrifft. Seit Februar wird uns eingehämmert, dass es eine Pandemie gäbe und wir alle stürben, wenn wir nicht flux alles tun, was die Regierung befiehlt. Sogar das Grundgesetz wurde, …

Continue reading »

Mai 01

Angriff auf die Pressefreiheit

Einmal wöchentlich finden Landespressekonferenzen (LPKs) in den einzelnen Bundesländern statt. Normalerweise werden sie als Präsenzkonferenzen abgehalten. Die Journalisten melden sich kurz vorher an, oder haben Dauererlaubniskarten zur Teilnahme und treffen sich dann. Die Regierung gibt bestimmte Themen vor und die Journalisten können dazu Fragen stellen. In aller Regel sind es aktuelle Themen, die besprochen werden. …

Continue reading »

Apr 30

Corona – Grundgesetz – im Oktober alles vorbei?

Seit Wochen verbietet uns die Regierung, uns entsprechend demokratischen Menschen und nach dem Grundgesetz zu verhalten. Ein Grundrecht nach den anderen wurde uns genommen – obwohl sich längst herausgestellt hat, das vorwiegend alte und oder Kranke betroffen und gefährdet sind. Dennoch weigert sich die Regierung einerseits, diese Menschen besser zu schützen, andererseits die undemokratischen Maßregelungen …

Continue reading »

Apr 28

Maskenpflicht – Zuckerbrot und Peitsche

Vor wenigen Wochen wurde den Menschen empfohlen, Gesichtsmasken zu tragen, um andere Menschen zu schützen. Dies wurde von den wenigsten Menschen befolgt, weil sie schlicht den Sinn nicht einsahen es keine adäquaten medizinischen Masken gibt Kriegsgewinnler für vorhandene Masken Mondpreise nehmen sie hätten eigene Masken anfertigen müssen Daraufhin verordnete die Regierung eine Maskentragepflicht und bedrohte …

Continue reading »

Older posts «