Kategorienarchiv: Mediennews

Apr 18

Bücher zu Geschirrspülern – Rezensionen

. . E-Books: Immer weniger Rezensionen Immer mehr Bücher erscheinen ausschließlich als E-Books. Doch die Autoren beklagen eine immer seltener werdende Bewertung durch Leser. Doch ohne Bewertungen gerät auch ein guter E-Book-Autor in Vergessenheit. „Früher konnten wir uns fast täglich über neue Bewertungen freuen, jetzt behalten die Leser ihre Meinungen anscheinend lieber für sich“, sagt …

Weiter lesen »

Mrz 28

Unstatistik des Monats – Glyphosat im Urin

. . Die Unstatistik des Monats Januar ist der wiederholt behauptete Verdacht, dass das Pflanzenschutzmittel Glyphosat „wahrscheinlich krebserregend“ sei (Weltgesundheitsorganisation WHO) und „Grund zur Besorgnis“ bestünde (die Präsidentin des Umweltbundesamtes, zitiert in der Süddeutschen Zeitung vom 20. Januar). Internet-Plattformen überziehen die Republik seit Monaten mit Shitstorms und Aktivisten verstopfen Tausende von E-Mail-Accounts mit Alarmaufrufen: Glyphosat …

Weiter lesen »

Mrz 10

Ein Land hat ein Problem

. . Land Niedersachsen ermittelt gegen sich selbst Am 8.3.2016 teilte die Staatsanwaltschaft Braunschweig mit, dass sie die Ermittlungen in der Sache VW-Abgasskandal auf 17 Personen ausgeweitet habe. Darunter sei jedoch kein aktueller oder früherer Vorstand des VW – Konzerns. Das Land Niedersachsen ist mit einem Anteil von 20 Prozent an der Volkswagen AG beteiligt …

Weiter lesen »

Jan 24

1. Urteil zur Klage gegen MetaGer

. . Ein Etappensieg Einen Etappensieg konnte der SUMA-EV beim Landgericht Hannover erzielen. Das Gericht hat die Eilbedürftigkeit des Anliegens abgewiesen und die Klägerin zur Übernahme der Kosten verpflichtet. Die klagende Anwältin fordert, das Recht auf Vergessen auch auf Assoziationen zu beanstandeten Begriffen, beispielsweise Namen, auszuweiten (siehe unsere Berichterstattung von gestern). Damit würde der Betrieb …

Weiter lesen »

Jan 23

Sollen deutsche Suchmaschinen aus dem Markt gedrängt werden?

. . Der gemeinnützigen Suchmaschine MetaGer droht der Ruin – Und dem Internetstandort Deutschland das Aus Digitale Agenda ade! Durch die Klage einer Rechtsanwältin aus Norddeutschland droht dem SUMA-EV, gemeinnütziger Betreiber Deutschlands größter und sicherster Suchmaschine MetaGer.de, der Ruin. Die Anwältin fordert, das Recht auf Vergessen auch auf Assoziationen zu den beanstandeten Begriffen, beispielsweise Namen, …

Weiter lesen »

Jan 20

Keine gelenkten Medien

. . Nö, wir haben keine gelenkten Medien. Die Medien helfen vielmehr dem geneigten Wähler, das richtige zu wählen. Der SWR läßt die AfD nicht zur politischen Diskussion zwischen den Parteien zu – weil es bestimmte Parteien nicht wollen. So geht Meinungsmache in einer Demokratie. Aber nein, wir haben keine gelenkte Presse. Und nein, diesen …

Weiter lesen »

Jan 19

Gesteuerte Medien in Deutschland

. . Seit zwei Tagen geistert das Statement einer freiberuflichen Mitarbeiterin des WDR durch die Medien. Hierbei hatte sie in einem Interview mehrmals gesagt, dass die Chefs des Senders, bei dem sie beschäftigt ist, den Mitarbeitern Vorgaben zur Tendenz der Berichterstattung machen. Dazu ist zu sagen: Für den WDR kann ich nicht sprechen, aber seit …

Weiter lesen »

Jan 18

Edward Snowden – Geschichte einer Weltaffäre

. . Zweieinhalb Jahre ist es nun her, seit Edward Snowden die gewaltigen Ausmaße der planetaren Überwachung durch westliche Geheimdienste öffentlich machte. Immer noch nehmen die Debatten über diese Ungeheuerlichkeit kein Ende. Aktuell haben diese Veröffentlichungen Auswirkungen auf deutsche datenschutzrechtliche gerichtliche Entscheidungen. So ist es sicher sinnvoll, einmal die ganze Geschichte, so sie denn überhaupt …

Weiter lesen »

Jan 15

Veranstaltung: Datentransparenz – Das Gut der Gesundheit

. . Am 27. und 28. Januar widmet sich die Akademie für politische Bildung Tutzing, dem Umgang mit Daten in all seinen Facetten: von der staatlichen Überwachung über Identitätsdiebstahl im Internet bis zum Umgang mit Daten im Spannungsfeld zwischen Privatsphäre, Kommunikation und Kommerz. Die Experten auf dem Podium kommen vom Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht, vom …

Weiter lesen »

Nov 30

Lebenselixier Kaffee

. . Die Unstatistik des Monats November ist die in verschiedenen Medien verbreitete Meldung, Kaffeetrinken befördere ein langes Leben. So titelte beispielsweise das Hamburger Abendblatt am 18. November „Kaffee soll das Leben verlängern“. Auch die Augsburger Allgemeine berichtete am 19. November: „Kaffee verlängert das Leben“. Das klingt gut in den Ohren leidenschaftlicher Kaffeetrinker. In Wahrheit …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge