Fachpressetage Karlsruhe 2015

Fachpressetage Karlsruhe 2015

Nach den Sommerferien beginnt nun für uns die heiße Anmeldungsphase für die Fachpressetage. Schön, dass bereits jetzt 20 Unternehmen zugesagt haben und wir mit Schuler einen interessanten Partner für die Abendveranstaltung gewinnen konnten.

An dieser Stelle ein Hinweis an unsere Kunden aus der Prozesstechnikbranche, die wir mit unserer Pause evtl. etwas aus dem Tritt gebracht haben: Bei den kommenden Fachpressetagen (2015 ist Achemajahr) werden wir wieder einen großen Schwerpunkt für Sie haben. Die Vortragsplätze sind auf einen Tag begrenzt, melden Sie sich bitte frühzeitig an.

Auch mit Vorträgen zum Themenschwerpunkt Fabrikautomation und der Tischmesse sollten Sie mit einer Anmeldung nicht bis zum Anmeldeschluss am 17. Oktober 2014 warten. Sonst laufen Sie Gefahr, nur auf die Warteliste zu kommen.

Viele Grüße aus Stutensee
Alex Homburg

Über die Fachpressetage:

Fachpressetage sind ein lebendiger Marktplatz für Industrie und Fachpresse und bieten Firmen die Möglichkeit, bei geringem Aufwand mit einer großen Zahl von Redakteuren in direkten Kontakt zu kommen. Dazu bietet die Veranstaltung verschiedene Teilnahmemöglichkeiten, die flexibel kombiniert werden können. An den Fachpressetagen beteiligten sich in den letzten Jahren regelmäßig über 60 Redaktionen.

Infos:
Teilnahmemöglichkeiten:  http://fachpressetage.de/wie.php
Vertretene Redaktionen:  http://fachpressetage.de/teilnehmerAlle_redaktionen.php
Preise & Konditionen:  http://fachpressetage.de/preise.php

——————————————————
R e d a k t i o n s   B ü r o   S t u t e n s e e
Dietrich und Alexander Homburg GbR

http://www.fachpressetage.de
http://www.rbsonline.de
http://www.fachpressetour.de