Patentschutzversicherung

Erfinder, Entwickler und Urheber sollten prüfen, ob für sie eine Patentschutzversicherung in Frage kommt. Seit 2008 ist die Gesellschaft für Marken- und Patent-rechtsschutzversicherung Vertriebsgesellschaft mbH, GMP, in Deutschland der alleinige Anbieter einer Rechtsschutzversicherung für gewerbliche Schutzrechte. Unternehmer können die Kosten zur Abwehr von Schadensersatz- oder Unterlassungsansprüchen absichern, aber auch ihr Patent-, Marken-, Gebrauchsmuster- und Geschmacksmusterrecht und Urheberrecht absichern. Der Tarif richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen und private Erfin-der. Die Deckungssumme liegt zwischenzeitlich bei 250.000,- €.

Außerdem bietet die GMP Versicherungsangebote im Bereich Strafrechtsschutz. Dies als Reaktion auf einen härter werdenden Umgang mit gewerblichen Schutzrechten in Deutschland. In den letzten Jahren, sei die Zahl der Ermittlungs- und Strafverfahren in Unternehmen sprunghaft angestiegen.

Auch Unternehmen aus Österreich, die Rechte beim Deutschen Patent- und Markenamt angemeldet oder eingetragen haben, können den Versicherungsschutz der GMP in Anspruch nehmen.
www.patent-rechtsschutz.de.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.